Das Spielzeugdorf Seiffen

Seiffen- das weltbekannte Spielzeugdorf, ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Er wurde vor 680 Jahren erstmals urkundlich erwähnt.

Hier befindet sich das Zentrum der erzgebirgischen Holzmanufakturen. Das Wahrzeichen von Seiffen aber ist die Bergkirche mit Ihrer achteckigen Form und schlichten Ausstattung.

Das Dorf Seiffen bietet dem Besucher ein breit gefächertes kulturelles und sportliches Angebot.

  • die Natureisbahn, Loipen, Skilift
  • beschilderte Wanderwege
  • Bergbaulehrpfad
  • Sommerrodelbahn
  • Seiffner Bimmelbahn
  • Campingplatz
  • das erzgebirgische Spielzeugmuseum
  • Schauwerkstätten
  • Seiffner Freilichmuseum

(c) 2017 Grafikdesign Mathias Wilk