Ausflugsziele im Silbernen Erzgebirge

Besucherbergwerk Himmelfahrt Fundgrube Freiberg

Über 600 Jahre Bergbaugeschichte gibt es in Freiberg zu bestaunen. Die Stadt ist durch den Silberbergbau entstanden. Mit einem Besuch der „Reichen Zeche“ kann man einer 2- bis 6 stündigen Tour mehr über den Bergbau und die Mühen der Kumpel erfahren.

Fuchsmühlenweg 9, 09599 Freiberg
Tel: 03731 394571 Fax: 03731 394572

http://www.besucherbergwerk-freiberg.de/


Schloss Reinsberg

Kirchgasse 8, 09629 Reinsberg
Tel: 037324 87228 Fax: 037324 87227

http://www.schloss-reinsberg.de/


Schloss Bieberstein

Am Rittergut 8, 09629 Bieberstein
Tel: 037324 89690 Fax: 037324 89699

http://www.biebersteinforum.org/


Das Freiberger Silberbergwerk

Fuchsmühlenweg 9 09599 Freiberg
Tel: 03731 394571 Fax: 03731 394571

http://www.besucherbergwerk-freiberg.de/


Webmuseum Oederan

Das Webmuseum Oederan verbindet Stadt- und Handwerksgeschichte. Der Museumsbesucher kann an Webkursen teilnehmen, er erhält Einblick und die Buchdruckkunst und das Leben in Oederan in vergangenen Zeiten. Eine umfangreiche Multimedia-Präsentation vermittelt Wissenswertes auf anschauliche Art und Weise.

Markt 6, 09569 Oederan
Tel: 037292 27128 Fax: 037292 27129


Klein Erzgebirge Oederan
Highlights des Erzgebirges im Miniaturformat

Familienspaß pur können Sie bei einem Besuch im Miniaturpark Klein-Erzgebirge in Oederan erleben. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern sind über 170 der schönsten und bekanntesten Bauwerke des Erzgebirges im Maßstab von 1:12 stilecht und geschichtsnah nachgebaut worden. Gemäß der erzgebirgischen Volkskunsttradition sind alle Miniaturen aus Holz gefertigt. Zahlreiche Ruheplätze laden zum Verweilen ein. Alljährliches Highlight des Miniaturparks ist die Nacht im Klein-Erzgebirge, bei der die beleuchteten Kleinode besonders faszinierend zur Geltung kommen.

Richard-Wagner-Straße 2, 09569 Oederan
Tel: 03 72 92 5 99-0 Fax: 03 72 92 5 99-17

http://www.klein-erzgebirge.de/


Geowissenschaftliche Sammlungen Freiberg

Die Freiberger Geowissenschaftliche Sammlung gehört zu den 10 ältesten ihrer Art. Zu sehen gibt es zahlreiche Schauteile, die den Studenten der Bergakademie als 'ungeschriebene Lehrbücher' dienen und auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich sind. Sonderausstellungen widmen sich unter anderen den Themen Schmuck- und Edelsteine sowie Meteoriten und Minerale in Organismen. Durch die Attraktivität des Ausstellungsmaterials und der Präsentation sind die Sammlungen zu einem Besuchermagneten in Freiberg geworden.

Akademiestraße 6, 09599 Freiberg
Tel: 03731 390 Fax: 03731 22195

http://www.tu-freiberg.de/


Dorfmuseum Gahlenz

In landschaftlich reizvoller Umgebung können die Besucher des Dorfmuseums in Gahlenz historische Darstellungen von Landwirtschaft und Handwerk entdecken. In dem denkmalgeschützte Gebäude des Dreiseithofs finden Ausstellungen zur bäuerlichen Lebensweise und Werkzeugen bis hin zur Geschichte des holzverarbeitenden Handwerks und der Leinenerzeugung. Ein Pferdegöpel im Museumshof sorgt für den Antrieb der Dreschmaschine in der Scheune.

Gahlenzer Straße 5, 09569 Gahlenz
Tel: 037292 20975 Fax: 037292 20975

http://www.oederan.de/tourismus/dorfmuseum.htm


Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

Im so genannten Domherrenhof, einem spätgotischen Bau, zeigt das Museum spätgotische Sakralkunst, Freiberger Bildhauerkunst der Renaissance sowie Kunsthandwerk. Die Besucher erhalten Einblick in die Geschichte des Bergbaus und das Leben in Freiberg im Mittelalter. Wechselnde Sonderschauen zeigen Exponate aus eigenen Beständen oder thematische Ausstellungen.

Am Dom 1, 09599 Freiberg
Tel: 03731 2025-0 Fax: 03731 23197

http://www.museum-freiberg.de/


1. Europäische Nussknackermuseum

Bahnhofstraße 20-24, 09544 Neuhausen
Tel: 03 73 61 41 61 Fax: 03 73 61 4 52 08

http://www.nussknackermuseum-neuhausen.de/


Sächsisches Brauereimuseum Rechenberg-Bienenmühle

An der Schanze 3, 09623 Rechenberg-Bienenmühle
Tel: 03 73 27 8 80 - 15 Fax: 03 73 27 16 62

http://www.museumsbrauerei.de/


Hochseilgarten Zethau

Hauptstraße 45, 09619 Mulda
Tel: 03 73 20 8 79 -0 Fax: 03 73 20 8 79 -11

http://www.michelshof.de/


Kartbahn >>Saxonia-Ring<< Freiberg

Hüttenstraße / Gewerbegebiet Muldenhütten, 09599 Freiberg
Tel: 0174-4028716

http://www.saxoniaring.de/